AGBs

AGBs

Der Vertrag zwischen „Wie in Mamas Bauch“ und dem Kursteilnehmer kommt mit Eingang der Kursgebühr zustande.

Die Kursgebühren werden sofort bei Anmeldung fällig. Die Anmeldung wird rechtsverbindlich mit Zahlung der Kursgebühr und der Kursteilnehmer erkennt die AGBs an. Es erfolgt eine schriftliche Buchungsbestätigung per Email. Sollte der Kursteilnehmer an einem oder mehreren Terminen nicht teilnehmen können, erfolgt keine Erstattung.

Rücktritt:

Bis 4 Wochen vor Kursbeginn kann die Anmeldung in schriftlicher Form zurückgenommen werden, die Kursgebühren werden dann erstattet. Bei einem späteren Rücktritt wird die Kursgebühr einbehalten, die einzige zulässige Ausnahme ist drohende oder eingetretene Frühgeburtlichkeit. Dies muss ärztlich attestiert werden.

Mir sind die Widerrufsfolgen bekannt und ich bin damit einverstanden. Widerruf der Kursanmeldung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn unter Erstattung der vollen Kursgebühr möglich. Bei einem späteren Widerruf ist die komplette Kursgebühr vom Kursteilnehmer zu entrichten, dies gilt ebenso bei ganz ausbleibendem Widerruf und Nichtteilnahme an dem Kurs.

Ein Rücktritt / Widerruf muss in schriftlicher Form an „Wie in Mamas Bauch“ gesandt werden.

 

Kündigung durch „Wie in Mamas Bauch“:

„Wie in Mamas Bauch“ kann bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungstermin vom Vertrag zurücktreten, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmern für den Kurs nicht erreicht wird.

 

Haftung:

Im Falle von höherer Gewalt oder Krankheit der Kursleiterin behält sich „Wie in Mamas Bauch“, unter Ausschluss jeglicher Schadenersatzansprüche vor, den Kurs an einem anderen Ort, anderen Termin zu verlegen oder ganz abzusagen. Im Falle einer Absage wird die gesamte Kursgebühr erstattet.

 

Zurück zur Homepage